Musikwissenschaftlicher Verlag

Schwedenplatz 3-4/2/19
1010 Wien (Österreich)
Tel.: +43-(0)1-5322483
Fax österreichweit: 012533033 7713
Fax international: +431/2533033 7713
e-Mail: office@mwv.at
Web: www.mwv.at

Geschäftsführerin: Dr. Angela Pachovsky
Behörde gem. ECG : Magistrat der Stadt Wien MBA 1/8
Rechtsform: Verein (ZVR 429359825)
Umsatzsteuer-ID-Nr.: ATU 16360809
Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Wien
Fachorganisation: Buch- und Medienwirtschaft
Verlag von musikwissenschaftlichen und musikalischen Werken unter Ausschluss des offenen Ladengeschäftes


 

Haftung und Inhalte
Die Inhalte auf den Seiten von MWV werden regelmäßig überprüft und aktualisiert, wobei jedoch für die Richtigkeit, Vollständigkeit und letzte Aktualität keine Gewähr geleistet werden kann. Für Schäden, die sich aus verspäteten oder nicht korrekten Inhalten oder Handlungen ergeben, welche im Vertrauen auf die Richtigkeit des Inhaltes gemacht wurden, übernimmt der MWV keine Haftung.


Haftung für Links
Der MWV übernimmt keine Haftung für Inhalte auf Websites von Dritten, welche über Links zugänglich gemacht werden. Für diese Inhalte sind ausschließlich die Betreiber dieser Websites verantwortlich.

Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung.


Kontakt mit uns
Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gemäß der gesetzlichen Fristen gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.