LITERATUR ZU ANTON BRUCKNER -
Mitteilungen der Internationalen Bruckner-Gesellschaft (IBG)
ab IBG 40 (1993)


IBG 40, Juni 1993: Studien & Berichte
N. P. H. Steffen, Die Bruckner-Tradition des Concertgebouw-Orchesters. Teil 2
Erich W. Partsch, Ludwig Boltzmann - ein Schüler Bruckners
Bo Marschner, Aufführungen größerer Werke von Anton Bruckner in den nordischen Ländern 1891-1991. Teil 3: Finnland 1896-1991

IBG 41, Dezember 1993
N. P. H. Steffen, Die Bruckner-Tradition des Concertgebouw-Orchesters. Teil 3
Franz Zamazal, Unveröffentlichter Bruckner-Brief an Julius Gartner
Wolfgang Grandjean, Zur Uraufführung der ergänzten Urfassung des Adagio und des ursprünglichen Scherzo der Ersten Symphonie von Anton Bruckner

IBG 42, Juni 1994
Josef Burg, Anmerkungen zu Bruckner-Aufführungen in Frankreich nach dem Tod des Komponisten
Franz Zamazal, Bruckner-Aufführungen beim Linzer Konzertverein. Ein Beitrag zur Rezeption in Linz in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts
Bruckner and the Bruckner-Tradition of the Royal Concertgebouw Orchestra. Riccardo Chailly im Gespräch (N. P. H. Steffen)

IBG 43, Dezember 1994
N. P. H. Steffen, Die Bruckner-Tradition des Concertgebouw-Orchesters. Teil 4
Bruckners „Wagner-Symphonie” - ein Piano-Hit? (Herman Boie)
Bruckner in Bayreuth. Anton Bruckner-Tage Bayreuth 1994 (Cornelis van Zwol)

IBG 44, Juni 1995
N. P. H. Steffen, Die Bruckner-Tradition des Concertgebouw-Orchesters. Teil 5
Erich Wolfgang Partsch, Unbekannte Bruckner-Dokumente zum Revolutionsjahr 1848
Andrea Harrandt, Ein unbekannter Brief aus Bruckners Wiener Umfeld

IBG 45, Dezember 1995
N. P. H. Steffen, Die Bruckner-Tradition des Concertgebouw-Orchesters. Teil 6
P. Alfons Mandorfer, Anton Bruckner und Kremsmünster
Robert Münster, Eine „Bruckner-Orgel” in Halsbach/Oberbayern
Franz Zamazal, 50 Jahre Brucknerchor in Linz

IBG 46, Juni 1996
Erich Wolfgang Partsch, Die Bruckner-Musikautographe im Welser Stadtarchiv
Erwin Horn, Dominik Dunkl - ein Brucknerfreund in Seitenstetten
Patrick F. Devine, A Note on Bruckner Reception in Eire

IBG 47, Dezember 1996
Paul Hawkshaw, Zum 100. Todestag von Anton Bruckner (Gedenkfeier im Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek)
Franz Scheder, Ein Regensburger Domspatz auf Anton Bruckners Orgelbank in St. Florian
Franz Scheder, Und noch eine Bruckner-Anekdote! (mit Anmerkungen zur Familie O'Hegerty)
Franz Zamazal, Bruckners d-Moll-Requiem WAB 39

IBG 48, Juni 1997
Hans-Hubert Schönzeler † (Herbert Vogg)
Otto Biba, Zu Bruckners Konzept für die Dedikationen seiner letzten Symphonien
Heinz Schöny, Anton Bruckner zum 100. Todestag. Seine Ahnenliste als Geschichte seiner Vorfahren
Franz Scheder, Zu Bruckners Aufenthalt in Dresden
Otto Biba, „Uibrigens kennt hier Jeder ... Anton Bruckner”

IBG 49, Dezember 1997
Thomas Röder, Der Revisionsbericht zur Dritten Symphonie
Zum 100. Todestag Anton Bruckners - italienische caten zur Interpretation der Symphonien Bruckners. Giuseppe Sinopoli im Gespräch (Luigi Bellingardi)
Philippe Herreweghe - ein kommender Bruckner-cat der jüngeren Generation (Gunnar Cohrs)
Bo Marschner, Aufführungen größerer Werke von Anton Bruckner in den nordischen Ländern 1891-1991. Teil 4: Schweden 1900-1991

IBG 50, Juni 1998
Herbert Vogg. Ein Portrait und keine Geburtstags-Laudatio (Otto Biba)
Othmar Wessely 1922-1998 (Theophil Antonicek)
Anton Bruckner als Liederkomponist (Angela Pachovsky)
Die Briefe Anton Bruckners (Andrea Harrandt)
Cornelis van Zwol, ... Bibliothekar im Haag: Zwei Briefe von W. L. van Meurs
Franz Zamazal, Über Bruckner, sein Umfeld und einschlägige Publikationen
Wolfgang Hiltl, „Künstler sagen nicht immer die Wahrheit”

IBG 51, Dezember 1998
Paul Hawkshaw, Wo steht die Bruckner-Forschung heute? Festvortrag bei der 20-Jahr-Feier des Anton Bruckner Institutes Linz
Otto Biba, Johannes Brahms zu Bruckners vermeintlicher oder wirklicher Verlobung im Jahre 1894
Danil Petrov, Die russische Bruckner-Forschung im Gedenkjahr 1996
Rainer Boss, Anton Bruckner in der Werbung. Ein neuer Beitrag zur Bruckner-Ikonographie
Prof. Dr. Rolf Keller (1935-1998) (Richard Haase)

IBG 52, Juni 1999
Rainer Boss, Anton Bruckner als Petrus. Fritz von Uhdes „Abendmahl”-Gemälde in Leipzig ausgestellt
Franz Zamazal, Das Linzer Landestheater zur Zeit Bruckners
Franz Zamazal, Bruckner besucht Mozarts „Don Juan” in der Wiener Hofoper
In memoriam Rolf Agop 1908-1998 (Helmut Steiger)

IBG 53, November 1999
Franz Zamazal, Hofrat Dr. Ignaz Zibermayrs Erinnerungen an St. Florian. Schulverhältnisse, Anton und Ignaz Bruckner

IBG 54, Juni 2000
Raymond Holden, Bruckner 8: Sir John Barbirolli's London Swansong. Part I

IBG 55, Dezember 2000
Raymond Holden, Bruckner 8: Sir John Barbirolli's London Swansong. Part II
Benjamin Gunnar Cohrs, Anmerkungen zur kritischen Neuausgabe der Neunten Symphonie Anton Bruckners
Hans-Joachim Hinrichsen, „Halb Genie, halb Trottel”. Hans von Bülows Urteil über Anton Bruckner

IBG 56, Juni 2001
Überreichung der Bruckner-Medaille an Horst Haschek (Herbert Vogg)
Herbert Vogg, Ein Versprechen wurde eingelöst
Franz Zamazal, Aus Bruckners Linzer Bekanntenkreis: Franz Schober

IBG 57, Dezember 2001
Angela Pachovsky, Anton Bruckner: Weltliche Chorwerke. Zu Band XXIII/2 der Anton Bruckner-Gesamtausgabe
Franz Zamazal, 75 Jahre Brucknerbund für Oberösterreich

IBG 58, Juni 2002
John A. Phillips, „Für die IX. ist gesorgt“. Zum Editionsprojekt Neunte Symphonie der Bruckner-Gesamtausgabe
Andreas Lindner, Der Florianer Stiftsorganist Josef Seiberl (1836-1877) und Anton Bruckner
Franz Zamazal, Anton Bruckner in Wien: Begegnungen mit den Familien Spaun und Roner
Walter Dobner, Bruckner als Erfüllung. Zum Tod von Günter Wand

IBG 59, Dezember 2002
Erich Wolfgang Partsch, Wie aus der geplanten Erstaufführung des „Te Deum“ die Uraufführung des phrygischen „Pange lingua“ wurde. Ein Baustein zur Wirkungsgeschichte Anton Bruckners in Steyr
Benjamin Gunnar Cohrs, Mus. 6018: Ein Skizzenbogen Bruckner, neu gelesen

IBG 60, Juni 2003
Rüdiger Bornhöft, Zu Anton Bruckner Dritter Symphonie
Benjamin G. Cohrs, Bruckners Finale zur Neunten in Aufführungsfassung und Dokumentation

IBG 61, Dezember 2003
Constantin Floros, 25 Jahre Anton Bruckner Institut Linz
Franz Zamazal, 30 Jahre Oberösterreichische Stiftskonzerte und ihre Bruckner-Aufführungen

IBG 62, Juni 2004
Elisabeth Maier, "Die Preussin ist nicht ächt ..." Ida Buhz und Anton Bruckner
Cornelis van Zwol, Die Bruckner-Gesamtausgabe in den Niederlanden

IBG 63, Dezember 2004
Rüdiger Bornhöft, Anton Bruckners Siebente Symphonie und die Kontra-Basstuba
Wolfgang Hiltl, Symphonisches Präludium: Einsichten zu einer Musik im Jahrhundertschlaf

IBG 64, Juni 2004
Paul Hawkshaw, Die neue Partitur der f-Moll-Messe
Franz Zamazal, Anton Bruckner begann als Neunjähriger 1833 mit dem Klavierspiel

IBG 65, November 2005
Constantin Floros, „Meine einzige Freude sind meine Symphonien“. Anton Bruckner in neuer Sicht
Benjamin Korstvedt, The 1888 version of Bruckner’s Fourth Symphony
Franz Zamazal, Bruckner und der Neue Linzer Dom
Franz Zamazal; Karl Waldeck: Vergessener Bruckner-Schüler

IBG 66, Juni 2006
Julian Horton, Bruckner’s Symphonies and Musical Scholaship in Ireland
Boris Mukosey, Bruckner in Moskau
Walter Dobner, “Mein Urlaub ist das Adagio der Achten”. Zubin Mehta zum 70. Geburtstag

IBG 67, Dezember 2006
Franz Scheder, Telegramme an Anton Bruckner in der Österreichischen Nationalbibliothek. 1. Teil: Die Signatur Mus. Hs. 28252
Franz Scheder, August Scharrer und Anton Bruckner

IBG 68, Juni 2007
Cornelis van Zwol, Näheres über Samuel und Daniël de Lange
Erich Wolfgang Partsch, Franz Brunners erste Bruckner-Biographie

IBG 69, Dezember 2007
Franz Scheder, Telegramme an Anton Bruckner in der Österreichischen Nationalbibliothek.
2. Teil: die Signatur Mus. Hs. 28251
Elisabeth Maier, Anton Bruckner und die Österreichische Akademie der Wissenschaften

IBG 70, Juni 2008
Stefan Schmidl – Erich Wolfgang Partsch, Die Geburt Bruckners aus dem Geist der Operette.
Über Traditionslinien im Musikanten Gottes von Victor Léon und Ernst Decsey
Erich Wolfgang Partsch, Christian von Ehrenfels – ein Schüler Bruckners

IBG 71, Dezember 2008
Joseph Kanz, Die Dritte Symfonie von Anton Bruckner. Einführung vom Herausgeber der „Endgiltigen Konzertfassung“
Jochen Wehner, Bruckners Fünfte Symphonie in Klausenburg (Cluj-Napoca)

IBG 72, Juni 2009
Cornelis van Zwol, Riccardo Chailly und Bernhard Haitink (80) denken um

IBG 73, Dezember 2009
Anton Bruckners Fassungen. Beiträge des Bruckner-Workshop 2009 von E. W. Partsch, G. Gruber, W. Litschauer, M. Aschauer, J. Lachinger, W. Telesko, F. Scheder, Th. Röder, A. Herrmann, P. Hawkshaw, R. Boss, Th. Leibnitz, A. Pachovsky, R. Paternostro, U. Harten, H.-J. Hinrichsen, A. Harrandt, E. Maier und J. Wildner.

IBG 74, Juni 2010
Veronica Bačiková, Anton Bruckner and Slovakia. Bruckner’s music in dramaturgy of Slovak concert life

IBG 75, Dezember 2010
Elisabeth Maier, Bruckners letzte Vorlesungen an der Wiener Universität
Masaaki Kitamura, Gesellschaft der Freunde Anton Bruckners in Japan